Wir suchen einen neuen Dosenöffner
     Wir suchen einen neuen Dosenöffner

Ansprechpartner:

Katzennothilfe Hessisch Lichtenau /

Großalmerode 2000 e.V.

 

Telefon: 

05602 6829

05604 930 532

05602 916 2458

 

 

E-Mail: info@katzennothilfe2000.de 

Über uns

 

Unser  Verein hat es sich zur Aufgabe gemacht, das Katzenelend in Hessisch Lichtenau, Großalmerode und den Stadtteilen zu bekämpfen. Aufgaben sind die Kastration und Versorgung verwilderter Katzen, Betreuung aufgegriffener Katzen und Hilfe bei der Ermittlung der Besitzer, sowie Hilfe bei der Suche nach vermissten Katzen, Aufdeckung und Abstellung von Missständen in der Katzenhaltung.

 

Geschichte

 

Die Katzennothilfe Hessisch Lichtenau / Großalmerode

2000 e. V. wurde, wie der Name sagt, im Jahr 2000 gegründet und ist aus einem anderen Tierschutzverein hervorgegangen. 

Aber die Erfahrung, dass ca. 80% der Tierschutztätigkeit die Arbeit mit Katzen ausmachte, ließ es notwendig erscheinen, diesem Bereich ein eigenes Betätigungsfeld zu geben. So konnte man sich viel zielgerichteter auf die Arbeit mit den Samtpfoten konzentrieren.

Über mangelnde Arbeit können wir uns - leider - nicht beklagen!

 

 

Wir sind dankbar für die Unterstützung unseres Partners Terra Mater.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Katzennothilfe 2000 e.V.